Kombiofen

Der Kombiofen ist eine Kombination aus den Systemen Warmluftofen/Grundofen. Eine Vermischung beider Prinzipien, mit den Vorteilen einer schnellen Wärmeabgabe und gleichzeitigen Speicherung von Heizenergie. Ein frei stehender Feuerraum (gusseiserner Heizeinsatz) leitet seine Heizgase in einen gemauerten Speicherblock wie beim Grundofen. So wird eine schnellere Anheizreaktion in Verbindung mit einer langen Strahlungswärme ermöglicht. Alle Kachelofensysteme lassen sich selbstverständlich auch mit einer größeren Glastür zum Feuerraum ausstatten

+ hohe Wärme-, Speicherfähigkeit
+ Strahlungswärme und hoher Wirkungsgrad
+ sehr schnelle (in ca. 20 – 30 min.) Aufheizzeit
+ mehrere Räume und Etagen beheizbar