Cheminéeofen

Cheminéeofen, oft auch «Schwedenofen» oder «Kaminöfen» genannt, ist der optimale Einstieg in die Erlebniswelt «Feuer».

Durch die Mischung aus Konvektions- und Strahlungswärme erzeugen Cheminéeofen im Winter wie auch in der Übergangszeit schnell ein behagliches und angenehmes Raumklima. Eine Wärmeausbeute von 8 bis 10 kw ist keine Seltenheit.

Durch sein geringer Platzbedarf und der leichten Montage haben sie in den heutigen Haushaltungen einen hohen Stellenwert erreicht.

Der Cheminéeofen, der mehrheitlich aus Stahl besteht, ist ein Fertigprodukt in ganz verschiedenen Formen, Farben und Verkleidungen in Keramik, Naturstein oder auch Metallkombinationen.

Vorteile:

  • gutes Preis- Leistungsverhältnis
  • einfache und schnelle Montage
  • gute und schnelle Heizleistung auf kleinem Raum
  • kann mitgezügelt werden

Nachteile:

  • ständig nachlegen
  • beim ausbrennen – schneller Wärme- und Speicherverlust

 

 

Um den Händlerkatalog anzusehen, klicken sie aufs jeweilige Logo -->